Flurin Wyler 



 


 

Samira und Lario Wyler




















Franziska, Ueli und Ursina Wyler

Unseren Hof gibt es schon lange. Die erste Generation zog 1914 aus dem Bernbiet zu und hoffte auf eine Existenz. 

1986 übernahmen meine Eltern Ueli und Franziska den Milchwirtschaftsbetrieb von Uelis Eltern Ruedi und Heidy Wyler. Neben meiner Schwester Ursina und mir lebten fortan immer auch weitere Kinder, Jugendliche und/oder junge Erwachsene mit der Familie. Diesen lief es nicht ganz so einfach in ihrem Leben und meine Eltern betreuten auch diese.

 

1996 begann mein Vater Ueli wieder in einer sozialen Institution zu arbeiten und wir bauten den neuen Offenlaufstall. Auch stellten wir den Hof um auf extensive Weidemast und Bio.

 

Anfang 2022 übernahm ich, Flurin Wyler mit den Kindern Samira und Lario, den Bauernhof mit all den Verantwortungen. 

Der Fleischverkauf geht weiterhin über meine Eltern Franziska und Ueli Wyler.